Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Stand: 05.2020

 

1. Geltungsbereich und Anbieter

 

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf von Produkten durch Johannes Berger - Photographer, nachfolgend Anbieter genannt, und Verbrauchern/Unternehmern, nachfolgend Besteller genannt, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 

 

1.2 Anbieter:


Johannes Berger - Photographer

Schmuckshöhe 4a

22337 Hamburg

@: jhs.brgr@gmail.com

T: +49 151 22987604

 

1.3 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zum Zweck abschließt, der überwiegend weder einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche und juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

1.4 Hinweis für Unternehmer: Es wird abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen hiermit widersprochen, sofern der Anbieter nicht ausdrücklich zugestimmt hat.

 

2. Vertragspartner und Vertragsschluss

 

2.1 Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

 

2.2 Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln in unserem Online Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. 

 

2.3 Für eine erfolgreiche Bestellung muss der Bestellprozess unseres Online Shops erfolgreich durchlaufen werden. Der Besteller gibt mit Abschluss der Bestellung ein bindendes Vertragsangebot ab, was wir durch Lieferung der Bestellung oder Senden der Auftragsbestätigung annehmen.

 

2.4 Mit dem Absenden einer Bestellung über den Online Shop durch Anklicken des Button „jetzt kaufen“ geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab. Sie sind an die Bestellung für die Dauer von zwei (2) Wochen nach Abgabe der Bestellung gebunden; Ihr gegebenenfalls nach 6. bestehendes Recht, Ihre Bestellung zu widerrufen, bleibt hiervon unberührt.

 

2.5 Sollte die Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Wir werden Sie darüber unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

 

2.6 Die Vertragssprache ist deutsch.

3. Preise, Versandkosten und Lieferung

 

3.1 Alle hier im Online Shop gezeigten Preise sowie die angezeigten Versandkosten sind Gesamtpreise.

 

3.2 Der Anbieter greift auf die Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG zurück, aus diesem Grund entfällt die gesetzliche Mehrwertsteuer.

 

3.3 Die Versandkosten richten sich nach Bestellmenge, Bildgröße, Material und Bestimmungsort. Im Warenkorb werden die Versandkosten nach der Auswahl des Bestimmungsortes direkt angezeigt.

 

3.6 Es wird aktuell nur nach Deutschland geliefert.

 

3.7 Sollten zusätzliche Steuern oder Zölle anfallen, so werden diese vom Besteller getragen.

 

3.8 Die Lieferzeit beträgt nach Bestellung und Zahlungseingang zwischen 4-9 Werktagen.

 

3.9 Die Lieferung erfolgt per Direktversand durch unseren Druckpartner Saal Digital. 

 

3.10 Eine Teillieferung ist gestattet.

 

3.11 Es erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, eine Lieferung an die vom Besteller angegebene Adresse.

 

4. Zahlung

 

4.1 Es sind folgende Zahlungsarten verfügbar:

 

- Kredit- und Debitkartenzahlung

- Paypal

- Giropay

 

 

5. Eigentumsvorbehalt und Zurückbehaltungsrecht

 

5.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters.

 

5.2 Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, soweit es sich um Forderungen aus dem bestehenden Vertragsverhältnis handelt.

 

6. Widerrufsrecht

 

6.1 Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht. Weitere Informationen entnehmen Sie der „Widerrufsbelehrung“. 

 

6.2 Für alle Bilddrucke gilt:

Das Produkt wird erst nach Ihrer Bestellung und mit Ihren Angaben zur Bildgröße und zum Material hergestellt. 

 

Das Widerrufsrecht nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB besteht nicht für Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist, oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

7. Copyright und Schutzrecht

 

7.1 Die hier angebotenen Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Eine Weiterverarbeitung der hier gezeigten Bilder ist verboten. 

 

7.2 Der Besteller erhält mit dem Erwerb des Bilddruckes nur das dingliche Eigentum, kein Lizenz- oder Nutzungsrecht an dem eigentlichen Bild. 

 

8.3 Ein Weiterverkauf des Bilddruckes ist gestattet. Eine Reproduktion, Vervielfältigung, Verbreitung, analoge oder digitale Verwertung ist nicht gestattet, soweit dies nicht gesetzlich zugelassen ist.

 

8. Gewährleistung

 

8.1 Es gilt, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

8.2 Die Beschaffenheit des Produktes liegt der Produktbeschreibung zugrunde.

8.3 Bei Farben der angebotenen Fotografieprodukte muss berücksichtig werden, dass jedes Endgerät zur Betrachtung anders eingestellt sein kann. Die Farben sind daher nicht als verbindlich zu betrachten und kein Reklamationsgrund.

8.4 Alle Besteller, sowohl Verbraucher als auch Unternehmer, werden gebeten die gelieferte Ware umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und diese dem Spediteur bei der Anlieferung und uns schnellstmöglich mitzuteilen.

9. Haftung

9.1 Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

9.2 In sonstigen Fällen haften wir - soweit in Abs. 10.3 nicht abweichend geregelt - nur bei Verletzung einer Vertragspflicht , deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 10.3 ausgeschlossen.

 

9.3 Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und - Ausschlüssen unberührt.

 

10. Datenschutz

 

10.1 Für den Datenschutz haben wir eine Datenschutzerklärung bereitgestellt. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:  Datenschutzerklärung

 

11. Schlussbestimmungen

 

11.1 Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

11.2 Das UN-Kaufrecht und seine Bestimmungen finden ausdrücklich keine Anwendung.

11.3 Wir beziehen uns im Falle einer unwirksamen Bedingung dieser AGB auf § 306 BGB.

11.4 Für Streitigkeiten hat die EU-Kommission eine Plattform erstellt, welche unter folgendem Link zu finden ist: http://ec.europa.eu/consumers/odr 

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren sind wir nicht verpflichtet. Bitte setzen Sie sich mit uns direkt in Verbindung.